“Garage du Pont” – Restaurant an der Glienicker Brücke

Auf meiner Wochenend-Erkundungstour habe ich einen schöne Ort entdeckt, den ich Euch gern vorstellen möchte. "Garage du Pont" - Garage an der Brücke, in diesem Fall ist es die Glienicker Brücke, auf der Ost- bzw Potsdamer Seite, auf der sich dieses Restaurant befindet. Es ist ein wirklich liebevoll hergerichtetes Gebäude mit Atmosphäre, dessen Geschichte man … Weiterlesen “Garage du Pont” – Restaurant an der Glienicker Brücke

Wandeln in der Bilder – Galerie des Königs

Im Winter habe ich durch die Fenster der Bildergalerie geschaut und mich gewundert warum hier geschlossen ist. So ein Gebäude und niemand kann hinein. Aber wer weiß, dachte ich dann immer, vielleicht steckt garnicht so viel dahinter. Was für ein Irrtum. Hinter der sonnengelben Fassade verbirgt sich eine wunderbare Sammlung von alten Gemälden, präsentiert in … Weiterlesen Wandeln in der Bilder – Galerie des Königs

Ein Rückblick auf die Potsdamer Schlössernacht 2018

Im Jubiläumsjahr der Potsdamer Schlössernacht fand das Event erstmals an zwei Tagen bzw. Nächten statt. Eine gelungene Änderung, denn in den vergangenen Jahren waren die Besucherzahlen zurückgegangen. Ich hatte von Besuchern gehört, dass es ihnen zu teuer und zu voll war. So war es zur Idee gekommen, den Freitag mit einzubeziehen und diesen preiswerter zu machen. … Weiterlesen Ein Rückblick auf die Potsdamer Schlössernacht 2018

Neobarock und Jugendstil – die Löwenvilla in Potsdam

Nachdem ich bereits über die Skulpturenausstellung in der Löwenvilla berichtet habe, möchte ich heute den Fokus auf die Innenausstattung, soweit sie zugänglich ist, richten. Auf der Webseite der  "Deutschen Stiftung Denkmalschutz"  kann man mehr über die Räume und die Gartenanlagen lesen. Wenn man es dann mit eigenen Augen sieht, ist man wirklich sehr beeindruckt (die … Weiterlesen Neobarock und Jugendstil – die Löwenvilla in Potsdam

Die Alexander-Newski-Gedächtniskirche

In Potsdam findet man viele "russische Spuren". Diese beginnen mit bereits zur Zarenzeit im 19. Jahrhundert, Zeugnis davon ist die russische Kolonie Alexandrowka, die 1826/27 entstanden ist und die zur Kolonie gehörende russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Gedächtniskirche. Diese möchte ich heute kurz vorstellen. Läuft man den kleinen Hügel zum Pfingstberg hoch, erscheint wie aus dem Nichts eine rosa-farbende Kirche. … Weiterlesen Die Alexander-Newski-Gedächtniskirche

Die Gotische Bibliothek im Neuen Garten von Potsdam

Noch immer bin ich überrascht, welche Schönheiten Potsdam zu bieten hat. Am Sonntag wollte ich frische Brötchen kaufen, bin dazu die Kurfürstenstraße entlang gegangen und stand plötzlich am Eingang des Neuen Garten. Und dort steht diese kleine Bauwerk. Zum Glück verriet mir eine kleine Tafel worum es sich handelt. Eine wundervolle Lage Malerisch vom Wasser umgeben, … Weiterlesen Die Gotische Bibliothek im Neuen Garten von Potsdam