Alle Artikel in: Aktuelles aus Potsdam

Virtuell durch Sanssouci

In dieser Woche liegt in vielen regionalen Zeitungen wieder die „Sans, Souci“ – Beilage der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Wir finden darin ein Frühjahrs-Programm, das durch die aktuelle Corona-Pandemie durcheinander gewirbelt wurde. Aber die SPSG bietet uns einen virtuellen Schlossbesuch an. WELTWEIT, 24/7: DIE SCHLÖSSER SIND GEÖFFNET – MIT IHREN AUSSTELLUNGEN. UNSERE PROJEKTE AUF GOOGLE ARTS & CULTURE  Unter dem Link „Wir bleiben zu Hause“ gibt es aber noch viel mehr zu sehen. Man findet Dokumentationen, Reportagen und Videos (auf You Tube). Man kann sogar durch den Park Sanssouci spazieren gehen 🙂 Probiert es doch einfach aus, vielleicht macht es Euch Spaß. Ich habe es mit meinem Laptop ausprobiert und es hat gut funktioniert. Hier noch einmal der LINK

Sanftes Yoga – Online

Zum Start ins Wochenende gibt es ein tolles Angebot von Sandra. [Werbung]…auf Anfrage einiger Yogis gibt es jetzt eine sanfte Zusatzstunde gen Wochenende. ☀️Diese Woche ist es Freitag, fortlaufend ist der Donnerstag geplant. ☀️ Diese Stunde ist supersoft und damit für jeden geeignet, der oder die sich ein wenig entspannen möchte. ☀️ Tja, man kann das diskutieren – aber – in dieser Stunde gibt es keinen Sonnengruß. 😱 Dafür ruhigen Atem und angenehme Dehnungen. ☀️ Wenn Du mitmachen möchtest, kontaktiere mich für die Zahlungs- und Durchführungsmodalitäten unter: Info@osteopathie-hintringer.de  

OB Mike Schubert appelliert Kontaktbeschränkungen unbedingt einhalten

In Potsdam gibt es, mit Stand 16 Uhr, aktuell 79 bestätigte, mit dem Coronavirus infizierte Menschen. Gestern zur gleichen Zeit waren es 63 positive Fälle. In den Kliniken werden derzeit 17 Patienten stationär behandelt, sechs davon intensivmedizinisch, wovon fünf künstlich beatmet werden. Mehr als 500 Menschen befinden sich derzeit als Kontaktpersonen ersten Grades in häuslicher Isolation und werden täglich vom Gesundheitsamt kontaktiert. Nach Information des Ordnungsamtes ist es am gestrigen Tag erneut dazu gekommen, dass sich Gruppen von mehr als zwei Personen gemeinsam auf Grünflächen oder Spielplätzen aufgehalten haben. Darüber hinaus musste eine öffentliche Feier von mehr als 40 Personen in der Waldstadt aufgelöst werden. Daher appelliert Oberbürgermeister Mike Schubert noch einmal an alle Potsdamerinnen und Potsdamer, sich dringend an die geltenden Regeln und die Einschränkungen zu halten. „Ich verstehe jeden, der den Frühling und das schöne Wetter draußen genießen möchte. Höchste Priorität hat jetzt allerdings der Schutz der vorerkrankten und älteren Menschen“, so Oberbürgermeister Mike Schubert. Wer Ansammlungen von mehreren Menschen beobachtet, kann sich direkt an die Einsatzzentrale des Ordnungsamtes unter der (0331) 289 …

Miss Green Bean – W E A R E H E R E F O R Y O U

Im Herbst 2019 eröffnete ein neues Café in der Brandenburger Straße, „Miss Green Bean“. Relativ schnell wurde es eine Institution, nicht einfach in Potsdam, aber das Konzept überzeugte die Gäste. Nachhaltig und regional sind hier keine Schlagworte. So stammt der Kaffee aus der Potsdamer Rösterei „Buena Vida Coffee Club“ und die tollen Torten aus der Bio Konditorei Tillmann.  Ich könnte nun noch über die Innenausstattung, den Raum in der oberen Etage und die Lounge mit Zeitschriften und Internet berichten, aber seit den Ausgehbeschränkungen darf man dort leider nicht mehr sitzen. Aber das Team von „Miss Green Bean“ will nicht einfach schließen und so hat man sich ein Bestell- und Abholsystem einfallen lassen. N E W D A Y! – Neue Regeln. Für unsere aller Gesundheit. Deshalb dürfen wir Euch leider nicht mehr direkt bedienen, aber wir nehmen gerne Eure Bestellung per PM oder WhatsApp unter 0177-5076584 an. So könnt Ihr Eure Miss Green Bean Goodies bei uns vorbestellen und abholen oder Euch liefern lassen. Umweltfreundlich verpackt zum Mitnehmen Auf der Webseite sind die aktuellen Angebote zu …

Das Belvedere schließt bis zum 19. April

Sehr geehrte Damen und Herren, angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise schließt auch das Schloss Belvedere bis zum 19. April für den öffentlichen Besucherverkehr. Alle geplanten Veranstaltungen bis zum 19. April entfallen. Über eventuelle Nachholtermine werden wir informieren. Über eine Aufnahme in Ihre Meldungen würden wir uns freuen. Vielen Dank und bleiben Sie gesund!