In eigener Sache

Vielleicht habt Ihr Euch schon gefragt was hier los ist. Nachdem der Blog regelmäßig offline war, trotz Bezahlung an den Hoster, habe ich dort gekündigt. Normalerweise hat man die Gelegenheit seine Inhalte zu sichern, aber auch das hat nicht geklappt. Alle Emails liefen ins Leere, also habe ich fast bei Null begonnen. So ein Neuaufbau ist eine Chance, aber das auch aufwendig und fehleranfällig.

Deshalb bitte ich um Verständnis und etwas Geduld. Ansonsten meldet mir ruhig defekte Seiten, dann werde ich sofort daran arbeiten.

In diesem Sinn, viel Spaß Kerstin

Similar Posts