Alle Artikel mit dem Schlagwort: Musikfestspiele

Polyhymnia & der Marlygarten

Wann immer es möglich ist, nehme ich in Potsdam an Führungen Teil. Dort erfährt man in geballter Form eine Menge zum Thema und bekommt oft Anregungen für weitere Erkundungen. Diesmal war es eine Führung, die im Rahmen der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci angeboten wurde. Ich möchte hier vor allem ein paar Fotos zeigen, aber eine kurze historische Einordnung ist sicher hilfreich. Der Marlygarten Man kann den Marlygarten kann als die Keimzelle des Parks von Sanssouci angesehen. Er ist etwa 5 Hektar groß und war einst ein Küchengarten. Friedrich Wilhelm I., der Soldatenkönig, (1688-1740) suchte hier zwischen Obstbäumen, Kohlköpfen, Spargelbeeten und grasenden Kühen gerne Erholung. Dem König in Preußen war alles Französische ein Greul und er verhöhnte den Sonnenkönig, indem er seinen den Küchengarten „Mein Marly“ nannte. Den Garten umgibt eine Mauer, die noch heute erhalten ist. Diese ist von 1714 und damit das älteste Bauwerk in Sanssouci. Rund 100 Jahre blieb es bei der Funktion als Küchengarten, der eher im Verborgenen existierte. Erst ab 1845 ließ der Urgroßneffe des „Alten Fritzens“, König Friedrich Wilhelm IV. seinen „Gartengeneral“ Lenné …

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci gehen ins Wochenende

Noch bis Sonntag gehen die Musikfestspiele Potsdam, die seit 2018 von der Blockflötistin und Dirigentin Dorothee Oberlinger geleitet werden. Das diesjährige Motto –  Musen. Die Musen sind in der griechischen Mythologie Schutzgöttinnen der Künste. Am 21. Juni 2019 steht „Apollon Musagète“ auf dem Programm. Im Nikolaisaal steht Apollon, der Beschützer der Künste und der Musik, im Mittelpunkt. Man darf gespannt sein, auf einen Tanztheaterabend, der klassische Musik und Breakdance verbinden soll. Hier gibt es Infos zu den Karten. Auch am 22. Juni 2019 gibt es noch eine Vorstellung. Weitere Veranstaltungen: Kein Vorverkauf mehr möglich, aber man kann sein Glück 2 Stunden vorher versuchen 21. Juni 17:30 Schloss Sanssouci, Ehrenhof  – Mus(e) au chocolat Sinnliches zum Thema Küche mit der Köchin Charlotte Retzloff I Astrid Heiland-Vondruska  Karten gibt es noch für : 21. Juni 2019 19:00 Raffaelsaal & Pflanzenhalle Orangerieschloss Sanssouci Die Küche des Shai Kribus Barockmusik & kulinarische Reise 28 Schlosskonzert & Kulinarik Freitag 21. Juni 19:00 Raffaelsaal & Pflanzenhalle Orangerieschloss Sanssouci Wenn die Götter ein Festmahl hielten, machten die Musen Musik. Shai Kribus, Blockflötist und Barockoboist aus Israel, sorgt …