Alle Artikel mit dem Schlagwort: Foto-Trip

Filmkulisse & Lost Place – Schloss Marquardt

Filmkulisse & Lost Place – Schloss Marquardt Manchmal entdeckt man solche Orte, denn eigentlich waren wir am Samstag auf dem Weg nach Brandenburg und zufällig haben wir ein verlassenes Schloß im kleinen Ort Marquardt entdeckt.         Wem die Motive bekannt vorkommen, vielleicht habt Ihr „Die Bücherdiebin“, den TV-Film über Bernhard Grzimek und vor allem auch „Saphirblau“ gesehen. Hier dient es als Kulisse für den prachtvollen Rokoko-Ball. Mehr Fotos gibt es auf meiner http://brandenburger.photography – Seite Hier entstanden Szenen zum Spielberg-Film „Bridge Of Spies – Der Unterhändler“ mit Tom Hanks, der im November 2015 in die Kinos kam. Mehr zum Film Sehr interessant ist auch das Doku-Drama, dass vor kurzen hier gedreht wurde. „Lotte Ulbricht – Der rote Faden“ beleuchtet ein weitgehend unbekanntes Kapitel der DDR-Geschichte. Lotte Ulbricht war die Ehefrau des ersten DDR-Staatschefs Walter Ulbricht und sie gilt als idealistische Kommunistin, Frauenrechtlerin, Stalinistin. (MAZ vom März 2015) Die Geschichte des Schlosses ist ausführlich auf der Webseite nachzulesen, deshalb nur kurz etwas zu den letzten Jahren. Nach dem Erwerb der Grundstücke durch die Hotelgruppe „Esplanade“, war …

Architekturfotografie & eine Foto-Tour durchs Oderbruch

  Am letzten Wochenende war ich mit Anja unterwegs, die ich schon seit California Clan – Zeiten kenne und die die Steven-Cup-Webseite betreibt. Der Kurs fand in Groß Neuendorf bei Stefan Hessheimer statt, gewohnt haben wir in einem schönen Fachwerkhaus in Kienitz, direkt am Oderdeich. Der Kurs stand unter dem Titel: Fachwerkhäuser, Türme, Bockwindmühle, Schlösser, Kirchen … Wochenendworkshop Architekturfotografie und eine Foto-Tour durchs Oderbruch. In dem Kurs lernen Sie die Bild- und Lichtgestaltung bei der Aufnahme von Gebäuden, Vermeidung oder Milderung von „stürzender Linien“ bei Aufnahmen von hohen Gebäuden, Belichtungstipps beim Fotografieren in Innenräumen. Wir unternehmen einen kleinen Exkurs in die europäischen Baustile und Sie erhalten Tipps. In Touren durch das Oderbruch fotografieren wir Fachwerkhäuser, Türme, Bockwindmühle, Schlösser, Kirchen … Am späten Nachmittag schauen wir die Arbeiten gemeinsam an und ich gebe Ihnen eine Bildanalyse und viele Hinweise. Zwei Tage lang liefen wir mit unseren Kameras durch die Gegend und versuchten die gestellten Aufgaben zu lösen. Ich habe (glaube ich jedenfalls) einiges gelernt, es war eine gute Ergänzung der Basis-Kurse, die ich im Jahr zuvor …

Ausflug nach Buckow

Diesmal geht es aufs Land – nach Buckow in der Märkischen Schweiz. Von Berlin aus ist man in einer Stunde dort und wir wollten uns am Samstag dort einen schönen Tag machen. Dazu gehört natürlich auch ein schönes Frühstück, in Berlin kann man sich die Restaurants aussuchen. Leider ist die Idee in Buckow noch nicht weitverbreitet und schließlich empfahl man uns die Bäckerei, die allerdings um 12 Uhr zu machte und wir wollten uns nicht hetzen lassen. Unsere nächste Wahl war eine Gaststätte nebne einer Mühle, Mittagstisch – wirklich und wahrhaftig. Schlechtgelaunte Bedienung, zu teures Essen. Über die Einrichtung kann man sicher diskutieren, aber wenn sonst nichts stimmt – passt das einfach nur dazu. Der Tag startete also nicht so super. Mit halbvollem Magen haben wir uns die kleinen Stadt angesehen, ein interessanter Mix. Unser eigentliches Ziel war aber der Besuch der Galerie KöZwölf (alle Adressen am Ende) Dort läuft zur Zeit eine neue Ausstellung, die wirklich empfehlenswert. Die Kunst kann man dort kaufen, ebenso wie schöne Keramik in einem Atelier nebenan. Danach ging es zum …