Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausmisten

Ausmisten im Frühjahr 2019

Habt Ihr Euch etwas fürs neue Jahr vorgenommen ? Vielleicht Ausmisten, Neuorganisieren oder einfach nur Aufräumen ? Durch die Serie mit Marie Kondo auf Netflix ist das Thema wieder sehr aktuell, obwohl die Serie keine Tipps in dem Sinne gibt. Es ist einfach eine amerikanische Reality-Show, in der Marie am Anfang und am Ende bei den Familien auftaucht. Nach einer Weile macht das Anschauen Spaß und man bekommt auch Lust. Aber wie gesagt, Tipps gibt es dort nicht so. Vielleicht hilft Euch der kostenlose Kurs von Claudia mehr. Ich habe ihn mal verlinkt, so dass Ihr Euch eine Meinung bilden könnt. Ich finde so etwas immer hilfreich. Meine erste Aktion werden die Bücher sein. Fotos folgen. Hier der Link zum kostenlosen Kurs. Ausmisten 2019 Viel Spaß, Kerstin      

Ausmisten im neuen Jahr

Hallo, wie Ihr vielleicht wisst, bin ich aus einer großen Wohnung in Berlin nach Potsdam gezogen und zwar in eine wesentlich kleinere. Natürlich habe ich schon vor dem Umziehen ausgemistet, aber auch manches mitgenommen was nun zu groß ist. Ein paar Sachen konnte ich bei ebay verkaufen oder Oxfam verschenken. Trotzdem ist mein Bücherregal noch zu voll und CDs will ich auch nicht mehr sammeln. Ich habe vor ein paar Jahren Marie Kondo entdeckt und danach gehandelt. Durch die Serie mit Marie Kondo auf Netflix ist das Thema wieder sehr aktuell, obwohl es keine Tipps in dem Sinne gibt. Es ist einfach eine amerikanische Reality-Show, in der Marie am Anfang und am Ende bei den Familien auftaucht. Nach einer Weile macht das Anschauen Spaß und man bekommt auch Lust. Aber wie gesagt, Tipps gibt es dort nicht so. Vielleicht hilft Euch der kostenlose Kurs von Claudia mehr. Meine erste Aktion werden die Bücher sein. Fotos folgen. Viel Spaß, Kerstin Falls Ihr meine vergangenen Aktionen verfolgen wollt, hier ist der Link. Kerstin mistet aus !   …

Ich bin jetzt Pendler

Seit Anfang des Jahres komme ich jeden Morgen in Potsdam an und sehe das Schild vor mir – Pendler verbringen 17 Tage des Jahres in Zügen. Eine schöne Aussicht, oder ? Im Spiegel konnte man lesen – „Den größten Zuwachs an Pendlern hatte Berlin binnen eines Jahres zu verzeichnen. Die Zahl der Menschen, die zum Arbeiten in die Hauptstadt fährt, ist um 6,2 Prozent auf 290.828 gewachsen.“ Und überall heißt es auch – Pendler ist ungesund, aber was ist die Alternative? Raus aus der Großstadt Ich bin in der DDR aufgewachsen und kenne nur den Bezirk Potsdam, nach der Wende wurde wieder das Land Brandenburg daraus. Nun muss ich immer erklären, dass ich aus der Stadt Brandenburg a.d. Havel stamme. Dorthin bin ich nicht wieder gezogen, aber eine Heimkehr ist es doch irgendwie. Vielleicht fragt Ihr nun, warum ich aus Berlin weggezogen bin ? Kurz gesagt, die Stadt hat sich zu sehr verändert. Alles ist laut, voll und teuer. Die Stadt wird zugebaut, Zugezogene können sich alles oder viel kaufen. Für sie ist es billig, …

Umzugschaos und andere Widrigkeiten

Nach fast 3 Wochen habe ich heute meinen Laptop endlich wieder aufgeklappt. Kaum zu glauben, aber das Umzugschaos und vor allem die Probleme mit der Telekom haben mich voll erwischt. Am 4.12. 2017 wurde der alte Anschluß abgeschaltet, ohne das der neue funktionierte. Dabei hatte ich alles im November angemeldet und dann dieses Disaster. Natürlich kamen die Rechnungen und die Glückwünsche zum Umzug, eine Frechheit finde ich. Angeblich bekomme ich natürlich alles ersetzt, aber wenn meine Post mit „Lieber Herr “ beantwortet wird, werden meine Zweifel nicht geringen. Leider war das nicht der einzige Zwischenfall, auch mein Fernseher ging beim Umzug kaputt. Ich habe ihm erst im Juli gekauft und bin nun gespannt was die Transportversicherung zahlt.   Mein Pessimismus ist im Moment auf dem höchsten Stand, auch weil ich noch keinen Nachmieter habe. Die Eigentümerin sucht, aber die geplante Mieterhöhung macht es nicht einfacher. Und dann will ich ja auch noch Geld für meine Küche und mein Bad, alles für einen Appel und ’ne Ei. So werde ich den Januar weiter Miete zahlen, die …