Innenstadt

Potsdams Innenstadt besitzt Gebäude aus den vergangenen drei Jahrhunderten. Dabei haben die Bauten aus dem 18. Jahrhundert einen großen Anteil. Die in der Regierungszeit Friedrich Wilhelm I. und seines Nachfolgers Friedrich II. errichteten, meist zweigeschossigen Gebäude bilden das urbare Zentrum, mit einer Mischnutzung von Gewerbe im Erdgeschoss und Wohnungen im Obergeschoss. Die Brandenburger Straße als Hauptgeschäftsstraße liegt in ihrer Mitte. Eine Stadtmauer hat die Innenstadt einst umschlossen. Davon zeugen noch drei wunderschöne Stadttore.