Kunst & Kultur, Lieblingsplätze, Museum
Schreibe einen Kommentar

„Constrast“ in der Villa Francke

Am Sonntag konnte ich mir die Ausstellung „Contrast“ in der Villa Francke ansehen, die von vier Künstlern aus Potsdam, Athen und Zabrze bespielt wurde.

Neben Bildern von Justine Otto, sind Arbeiten der jungen Athenerin Dimitra Bouritsa und des in Potsdam beheimatete Künstlerpaar Nadine Conrad und Allan Paul zu sehen. Vom Stil her, sehr unterschiedlich, passen die Bilder perfekt in die Villa Francke.
Jedem Künstler stand ein Raum zur Verfügung, im Foyer hängt jeweils ein Bild von Otto, Bouritsa, Conrad und Paul.
Hier ein paar fotografische Eindrücke vom Sonntag.

Mir hat das Event gut gefallen. Falls Ihr es verpasst habt, dann möchte ich das Art Camp am nächsten Wochenende empfehlen (Beitrag folgt).

Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt mir die Location anzusehen, auch dazu gibt es bald mehr Informationen, zum Beispiel über die Pläne des neuen  Eigentümers dort einen tollen Kunstort zu etablieren.

Also schaut morgen einfach wieder auf den Blog !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.