Alle Artikel in: Kunst & Kultur

Die Bibliotheken öffnen schrittweise wieder

Die Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam öffnet ab Montag, 25. Mai, unter Wahrung der aktuell geltenden Hygieneregelungen, wieder ihre Türen. Zunächst gelten eingeschränkte Öffnungszeiten, montags bis freitags von 14 bis 18 sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. Die Besucherinnen und Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Zugelassen sind nur 40 Personen zeitgleich in der Bibliothek. Ein Wegeleitsystem im Haus wurde eingerichtet, um die Abstandsregeln von 1,50 Metern einzuhalten. Unter 16-Jährige werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eingelassen. Ein Einlass ist nur mit Bibliotheksausweis bzw. bei sofortiger Ausstellung eines Ausweises möglich. Personen mit Atemwegserkrankungen dürfen sich nicht in der Bibliothek aufhalten. Die PCs, Arbeitsplätze und Lese-Inseln bleiben aus Sicherheitsgründen zunächst gesperrt. Die Zweigstellen Am Stern und in der Waldstadt bleiben noch bis auf Weiteres geschlossen. In der Hauptbibliothek können die Medien an den Selbstverbuchungsgeräten ausgeliehen werden, bezahlt wird am Kassenautomaten und die Rückgabe ist an der Außenrückgabe möglich. Neuanmeldungen werden im Wesentlichen online durchgeführt. Der seit dem 5. Mai angebotene Bestell- und Abholservice wird vorerst weitergeführt. Medienbestellungen werden per Mail unter bestellung@bibliothek.potsdam.de entgegengenommen. Auch eine …

Virtuell durch Sanssouci

In dieser Woche liegt in vielen regionalen Zeitungen wieder die „Sans, Souci“ – Beilage der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Wir finden darin ein Frühjahrs-Programm, das durch die aktuelle Corona-Pandemie durcheinander gewirbelt wurde. Aber die SPSG bietet uns einen virtuellen Schlossbesuch an. WELTWEIT, 24/7: DIE SCHLÖSSER SIND GEÖFFNET – MIT IHREN AUSSTELLUNGEN. UNSERE PROJEKTE AUF GOOGLE ARTS & CULTURE  Unter dem Link „Wir bleiben zu Hause“ gibt es aber noch viel mehr zu sehen. Man findet Dokumentationen, Reportagen und Videos (auf You Tube). Man kann sogar durch den Park Sanssouci spazieren gehen 🙂 Probiert es doch einfach aus, vielleicht macht es Euch Spaß. Ich habe es mit meinem Laptop ausprobiert und es hat gut funktioniert. Hier noch einmal der LINK