Bloggertreff via Zoom

Ich möchte heute auf ein Herzensprojekt von Sandra von Tripp-Tipp und mir hinweisen – einen virtuellen Bloggertreff.

Voneinander – Füreinander

Das soll weiterhin unser Motto sein. Und so laden wir Euch ein, mit uns an Euren Blogs zu arbeiten. Wir treffen uns zunächst virtuell – sobald es wieder geht auch gern life und in Farbe. Das werden wir spontan und je nach Teilnehmern entscheiden. Auch die Themen stehen und fallen mit den Fragen der Anwesenden.

Du kannst einbringen was Du möchtest und wer eine Idee oder Antwort hat – gibt sie Dir. Über diesen lockeren Austausch, bleiben wir im Kontakt und schieben uns gegenseitig in unserem Bloggerdasein an. Wir schauen gemeinsam auf eine Webseite – und brainstormen einfach mal. Ganz egal, ob Du kompletter Neuling oder alter Hase bist, jeder ist herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und basiert auf dem einfachen Prinzip „Geben und Nehmen sollte immer im Ausgleich sein“.

Viele von Euch bloggen nebenberuflich. Da ist es nur normal, das Dinge auf der Strecke bleiben oder einfach mal die Zeit für die Recherche fehlt. Dabei gibt es so viele Dinge anzuschauen. Zum Beispiel:

  • das Blogdesign generell
  • Social Media
  • Bloginhalte finden
  • das Blogtheme
  • Schriften
  • DSGVO
  • Pagespeed

 

Unser Ansatz ist „dranbleiben“. Denn wieviele Blogs werden geschlossen oder schlummern im Dornröschenschlaf oder liegen im pandemischen Delirium.

Oder werden hier der Potsdamer Blog gehackt. Vielleicht reden wir auch darüber was das bedeutet – nicht nur vom Zeitaufwand, sondern was auch auch mit dem Blogger macht.

 

Wann? und  Wie

Wann: 12.02.21

Uhrzeit: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wie: virtuell via Zoom / den Link gibt es nach Anmeldung via e-mail

kontakt@blogger-barcamp-potsdam.de

 

Similar Posts