Veranstaltungen zum 1025 Stadt-Jubiläum

Jahresmotto der Stadt auch auf diesem Blog:

2018 wird Potsdam 1025 Jahre alt: im Jahr 993 wurde das damalige Poztupimi erstmalig urkundlich erwähnt. Die Landeshauptstadt feiert den Stadtgeburtstag mit einer Jahreskampagne, die bewusst den Fokus auf die bemerkenswerten Veränderungen im Stadtbild der letzten 25 Jahre seit den 1000-Jahr-Feierlichkeiten im Jahr 1993 legt.

Natürlich kann ich nicht alle Veranstaltungen besuchen oder darüber berichten, aber ein Leitfaden für das Jahr 2018 werden sie sein.

20. Januar bis 31. Dezember 2018
Open-Air Fotoausstellung „1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert – Open-air exhibition 1000 Years and a Quarter-Century“
Ort: Bauzaun Friedrich-Ebert-Straße (zwischen Bildungsforum Potsdam und Landtag Brandenburg)

13. April bis 26. August 2018
Fotoausstellung: Potsdam, ein Paradies für meine Kamera. Max Baur. Fotografien
Ort: Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte

Mittwoch | 4. Juli 2018 | 19 Uhr
Wegmarken Potsdamer Demokratie:
Marlise Steinert – Ein Leben im „Zeitalter der Extreme“
– Spaziergang
Start: Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

6. bis 8. Juli 2018
Stadtwerke-Fest
Ort: Neuer Lustgarten

Sonntag | 8. Juli 2018 | 8.30 bis 13 Uhr
Potsdam Urban Trail – 10,25 km zum 1025. Geburtstag
Anmeldung erforderlich

Sonntag | 8. Juli 2018 | 13 bis 19.30 Uhr
Stadtgeburtstagsfest
Ort: Alter Markt

Samstag | 21. Juli 2018 | 15 bis 17 Uhr
Stadtteilführungen 2018: Von der Zeppelinwerft zum Sportpark – Führung durch den Luftschiffhafen Potsdam
Treffpunkt: Historisches Eingangstor zum Luftschiffhafen, Zeppelinstraße, Kosten 5 Euro, Tickets

Samstag | 21. Juli 2018 | 15 bis 17 Uhr
Stadtteilführungen 2018: „Ein Hoch auf Potsdam!“ – Führung durch die Potsdamer Mitte
Treffpunkt: Tourist Information Am Alten Markt, Tickets

Donnerstag | 26. Juli 2018 | 18 bis 19 Uhr
25 Jahre – 25 Geschichten auf Radio Potsdam 89.2
Sondersendung zur Jahreskampagne „1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert“

Samstag | 28. Juli 2018
Potsdamer Erlebnisnacht
Ort: Potsdamer Innenstadt

Sonntag | 12. August 2018 | 14 Uhr
Wegmarken Potsdamer Demokratie:
Die sowjetische Geheimdienststadt „Militärstädtchen Nr. 7“
–  Führung entlang des Geschichtspfades
Treffpunkt: Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Samstag | 18. August 2018 | 15 bis 17 Uhr
Stadtteilführungen 2018: „Ein Hoch auf Potsdam!“ – Führung durch die Potsdamer Mitte
Treffpunkt: Tourist Information Am Alten Markt, Tickets

Sonntag | 2. September 2018
„111 Jahre Elektrische“
Fest der ViP-Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH anläßlich des 111. Jubiläums der Erstfahrt einer elektrischen Straßenbahn in Potsdam
Ort: Platz der Einheit

Samstag | 15. September 2018 | 15 bis 17 Uhr
Stadtteilführungen 2018: Jäger, Ulanen und russische Kolonisten – Führung vom Jägertor zur Russischen Kolonie Alexandrowka
Treffpunkt: Jägertor, Hegelallee, Kosten 5 Euro, Tickets

Samstag | 15. September 2018 | 15 bis 17 Uhr
Stadtteilführungen 2018: „Ein Hoch auf Potsdam!“ – Führung durch die Potsdamer Mitte
Treffpunkt: Tourist Information Am Alten Markt, Tickets

Sonntag | 16. September 2018
Umweltfest
Ort: Volkspark Potsdam

Weitere Termine folgen